AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von ALATURA (Stand 13.6.2014)
 
§ 1 Geltungsbereich der Bedingungen: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der zwischen dem Kunden und ALATURA, Inhaber Henning Werne, Mittelstraße 2, 33181 Bad Wünnenberg. nachfolgend - ALATURA – geschlossenen Verträge.


§ 2 Vertragspartner & Vertragsabschluss:
(1) Vertragsschluss über Internetseite
Die Internetseite www.alatura.de ist ein Service der Fa. ALATURA Inh. Henning Werne, Mittelstr.2, 33181 Bad Wünnenberg; nachfolgend ALATURA genannt. Bei dieser Anschrift können auch Mängelrügen und Gewährleistungsrechte geltend gemacht werden. Die Darstellung der Produkte unter www.alatura.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot im rechtlichen Sinne dar. Eingabefehler können vor Absenden der Bestellung mittels üblicher Tastatur- und Mausfunktionen berichtigt werden. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten im Anschluss an Ihre Bestellung per Email eine automatisierte Bestätigung Ihrer Bestellung. Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern zeigt nur an, dass uns Ihr Angebot übermittelt wurde. Es steht uns frei, Ihr Angebot binnen 14 Tagen ab Eingang bei uns entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an Sie abzulehnen. Der verbindliche Kaufvertrag über die bestellten Waren kommt erst durch unsere Annahme Ihrer Bestellung zustande. Diese Annahme kann auf der Website, per E-Mail, schriftlich oder durch den Versand der bestellten Waren erklärt werden.
(2) Vertragsschluss per Telefon, Brief, Mail oder Fax: Der Kunde kann auch ein Angebot per Telefon, Brief, Mail oder Fax abgeben. Es steht uns frei, Ihr Angebot binnen 14 Tagen ab Eingang bei uns entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an Sie abzulehnen. Der verbindliche Kaufvertrag über die bestellten Waren kommt erst durch unsere Annahme Ihrer Bestellung zustande. Diese Annahme kann per E-Mail, Fax, schriftlich oder durch den Versand der bestellten Waren erklärt werden.
(3) Der Vertragstext wird von ALATURA gespeichert und dem Kunden nebst einbezogener AGB per E-Mail oder soweit der Kunde keine E-Mailadresse angibt auf dem Postwege mit der Ware übersandt.

§ 3 Preise und Maße:
(1) Preise
Alle Preisangaben sind Endpreise und verstehen sich in EUR und wie in der Artikelbeschreibung angegeben inklusive der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich fallen je Bestellung Versandkosten gemäß Versandkostentabelle unter www.alatura.de/versandkosten.php an.
(2) Maße
Die im Internet dargestellten Produkte können in der Farbe, Maß und Form vom späteren Original geringfügig abweichen. Dies liegt zum einen in der Bildschirmdarstellung der Ware begründet als auch bedingt durch geringfügige Abweichungen, die in der Besonderheit der Handarbeit und dem natürlichen Werkstoff ihren Ursprung haben. Eine Differenz von +/- 3% bei den Maßangaben sind Kennzeichen der Handarbeit und kein Mangel.

§ 4 Eigentumsvorbehalt & Fälligkeit:
Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer nicht berechtigt, die gelieferten Waren zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen. Sofern nicht anders vereinbart, ist der Kaufpreis sofort zur Zahlung fällig. Ist der Kunde Unternehmer, so kann dieser gegen unseren Zahlungsanspruch nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.

§ 5 Lieferzeit:
Sofern keine abweichenden Lieferfristen schriftlich vereinbart sind, liefert ALATURA sofort lieferbare Waren unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsschluss. Nicht sofort lieferbare Waren liefert ALATURA so, wie neben der Artikelbeschreibung vermerkt. Bei Vorauskasse gelten diese Fristen nach Eingang der Zahlung. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware innerhalb dieser Frist das Lager verlassen hat.

§ 6 Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht gemäß folgender Belehrung zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ALATURA, Henning Werne, Mittelstraße 2, 33181 Bad Wünnenberg, E-Mailadresse: info@alatura.de, Telefonnummer: 02953-8798, Telefaxnummer 02953-8797) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

§ 7 Gewährleistung und Haftung:
(1) Ist der Kunde Verbraucher richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen.
(2) Soweit der Kunde Unternehmer ist, gilt abweichend von § 7.1:
Mängelansprüche des Kunden bestehen nur, wenn der Käufer seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten ordnungsgemäß nachgekommen ist. Die Beschaffenheit der Ware ergibt sich, soweit nicht ein anderes vereinbart, ausschließlich aus der Produktbeschreibung. Bei neuen Waren beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für die vom ALATURA zurechenbar schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist von ALATURA und bei Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware durch ALATURA oder wenn Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.
(3) Für Schäden, die an anderen Rechtsgütern als dem Leben, Körper oder Gesundheit entstehen ist die Haftung ausgeschlossen, soweit die Schäden nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von ALATURA, eines von dessen gesetzlichen Vertreter oder eines von dessen Erfüllungsgehilfen beruhen und das Verhalten auch keine Verletzung von für den Vertragszweck wesentlichen Nebenpflichten ist. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.

§ 8 Urheberrechte:
Alle Bilder und Texte der Webseite und des Kataloges sind urheberrechtlich geschützt.

§ 9 Datenschutz:
ALATURA speichert und verarbeitet Kundendaten, soweit es für die Erfüllung des Auftrages notwendig ist. Ferner nach vorheriger, ausdrücklicher Einwilligung des Kunden zu Marketingzwecken, um den Kunden per Newsletter über Angebote der Fa. ALATURA zu informieren. In jedem Newsletter wird erläutert, wie sich der Kunde jederzeit wieder abmelden kann. Der Kunde hat das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und auf Wunsch dessen Löschung bzw. Berichtigung zu verlangen. Etwaig erteilte Einwilligungen können jederzeit widerrufen werden.

§ 10 Sonstige Bestimmungen:
(1) Die Vertragssprache ist deutsch.
(2) Sollten einzelne der Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleiben die Bestimmungen im Übrigen unberührt.
(3) Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG). Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
(4) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Paderborn. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
(5) Ist der Kunde Unternehmer, so ist Erfüllungsort 33181 Bad Wünnenberg.

§ 11 Anbieterinformationen:
ALATURA
Henning Werne
Mittelstraße 2
33181 Bad Wünnenberg
E-Mail: info@alatura.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812166679

Zuletzt angesehen